Zurück

Business Breakfast – Unternehmensnachfolge aus dem Blickwinkel von Change & neuen Arbeitswelten

OK Platz 1a, 4020 Linz, 4. Stock
12.11.2021 um 08:00
begrenzte Teilnehmeranzahl (40)
kostenpflichtiges Event - 20 €

Dieses Event ist kostenpflichtig

Für €20.00 kaufen und lebenslang Zugriff erhalten.

In diesem Bereich finden Sie alle in der Vergangenheit durchgeführten Webinare und Event-Mitschnitte, veröffentlichte Wissensvideos sowie kostenpflichtige Wissensartikel. Sowie die verbundenen Dateien, Informationsblätter und Checklisten.

 

Der Zugang kostet nicht einmal € 0,50 (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Tag, bei Buchung eines Jahresabonnements. Sie zahlen einmalig € 180 (zuzüglich Mehrwertsteuer) und haben 365 Tage unbegrenzten Zugang. Zudem sind in diesem Paket für sie zwei weitere Webinare Ihrer Wahl im jeweiligen Abo-Jahr beinhaltet, für die sie nichts mehr bezahlen müssen. Außerdem haben Sie Zugang zu allen vergangenen Videos und Wissensdokumente der letzten Jahre.

 

Die Wissensdokumente können von Ihnen auch gedownloaded werden.

Das Management Center Nord lädt am 12.11.2021 ein zu:

Vortrag 1: Dr. Norbert Obermayr, Dr. Obermayr e.U.

Das neue Verständnis von Arbeit und Arbeitsorganisation. Eine SWOT-Analyse in Bezug auf neue Arbeitswelten.

Arbeitswelten, die noch vor kurzer Zeit undenkbar waren, sind heute schon fast eine „Selbstverständlichkeit“. Corona wirkt da wie ein Brandbeschleuniger. Eine Kernaufgabe, die es da zu lösen gilt, ist: Wie funktioniert Führung?
Denn die Organisation ist neu zu denken. „New Work“ ist ein neues Schlagwort: es stellt die Potentialentfaltung des arbeitenden Menschen in den Vordergrund. Eine SWOT-Analyse wird Anhaltspunkte dazu aufzeigen.

Vortrag 2: Sam Zibuschka, GF epunkt Linz

Mitarbeiter finden & binden. Die Arbeitswelt bei epunkt.

Gerade im Zeitalter der New Economy, in dem webbasierte Dienstleistungen
und neue Technologien den Markt revolutionieren und der Begriff der
Digitalisierung präsenter ist denn je, muss man die Unternehmensnachfolge
als Chance verstehen. Die Generation Y hat den Arbeitsmarkt erobert und
Spielregeln verändert, ob uns das passt oder nicht. Die Entwicklung vom
Arbeitgebermarkt hin zum Bewerbermarkt wurde längst eingeleitet und das
fordert von Unternehmen ein Ausbrechen aus alten Strukturen, ein Umdenken
und mehr Flexibilität. Wer auf diesen Zug nicht schon vor Jahren
aufgesprungen ist, steht heute noch am Bahnhof von „Old Economy“.

Vortrag 3: RA Mag. Reinhard Kollros, Hasch&Partner Anwaltsgesellschafts mbH

Möglichkeiten und Grenzen neuer Arbeitswelten aus rechtlicher Sicht.

Aus juristischer Sicht werden die aktuellen gesetzlichen Regelungen und Maßgaben für Homeoffice-Lösungen dargestellt, die im heurigen Jahr in Kraft
getreten sind. Es wird dabei unter anderem erläutert werden, was unter
Homeoffice-Arbeit zu verstehen ist, wie Homeoffice-Vereinbarungen zu treffen
sind, welche Regelungen für die Bereitstellung von Arbeitsmitteln gelten, etc.

Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

Was bewegt Sie als Unternehmer oder Führungskraft, aber auch als Mitarbeitender, beim Thema „Neue Arbeitswelten“? Bringen Sie Ihre Beispiele und Fragen
ein – Sie werden die Veranstaltung bereichern.

Ausklang des Business Breakfast mit Networking und Einzelgespräche.
Interessierte führt Herr Zibuschka durch die Räumlichkeiten von epunkt;
dabei können Sie unmittelbar den Spirit erleben, den epunkt ausmacht.


Termin am 12. November 2021 Melden Sie sich gleich hier an die Teilnahme ist limitiert!

Hier klicken um zur Anmeldung zu gelangen

Anmeldung zum Event

Adresse